Netzwerk Prekäres Praktikum

Unsere Fachkräftekampagne – wir sind online!

Wir sind online - unsere Fachkräftekampagne #dauerhaftsystemrelevant

Seit Ende März treffen sich mehr als 30 Sozialarbeiter*innen aus dem ganzen Bundesgebiet und lassen die Fachkräftekampagne #dauerhaftsystemrelevant wachsen. Auf dem Foto siehst du einige viele unserer Gesichter – auch du kannst dich einbringen: Teile uns, folge uns und solidarisiere dich öffentlich mit unseren Forderungen! Das sorgt dafür, dass noch mehr Kolleg*innen, Journalist*innen und Politiker*innen von uns erfahren. Apropos: Solltest du Politiker*innen oder Journalist*innen kennen, kannst du sie auch gerne direkt auf uns aufmerksam machen. Presseanfragen bearbeiten wir gerne unter presse@dauerhaft-systemrelevant.de.

Was wir wollen

Unsere Fachkräftekampagne #dauerhaftsystemrelevant ist also ein Zusammenschluss von aktiven Sozialarbeiter*innen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern und dem gesamten Bundesgebiet. Unser Ziel ist es, mit #dauerhaftsystemrelevant auf die gesamtgesellschaftliche Bedeutung Sozialer Arbeit hinzuweisen. Wir treten für eine angemessene strukturelle Ausgestaltung Sozialer Arbeit ein. Dabei stellen wir über unsere Social-Media-Kanäle öffentlichkeitswirksam die Relevanz Sozialer Arbeit dar und wirken der Unsichtbarkeit Sozialer Arbeit entgegen. Gleichzeitig wenden wir uns mit unseren Positionen an politische Akteur*innen, um auf verantwortlicher Ebene für eine bessere strukturelle Ausgestaltung sowie bessere Arbeitsbedingungen in der Sozialen Arbeit einzutreten.

 

Unterstütze uns, indem du unsere Posts teilst und folge uns gerne auch bei Facebook, Instagram und Twitter – oder wenn du nicht in den Sozialen Medien unterwegs bist, dann findest du uns über unseren Telegram Infokanal.

Facebook: https://www.facebook.com/dauerhaft.systemrelevant
Instagram:
https://www.instagram.com/dauerhaft.systemrelevant
Twitter:
https://twitter.com/dauerrelevant
Telegram Infokanal: t.me/dauerhaftsystemrelevant.